R├╝ckblicke


 

Bezirkspokal nachtr├Ąglich an Damen-Mannschaft ├╝berreicht

m Rahmen des Dorfpokal-Turniers vom SV Hopfau ├╝berreichte Robert Trautwein als Vertreter des Fu├čballbezirks N├Ârdlicher Schwarzwald der Damen-Mannschaft den Bezirkspokal f├╝r die Frauen. Auf Grund den Hinweisen der Fans und Spielerinnen aus Hopfau sei dem W├╝rttembergischen Fu├čballverband aufgefallen, so Trautwein, dass es f├╝r den Sieger bei den Damen im Bezirkspokal keinen Pokal gibt. Bisher wurdelediglich ein Wimpel ├╝berreicht. Dies sei bereits seit Jahren zurecht moniert worden, aber keine h├Ątte sich daran gesto├čen, f├╝hrte Trautwein aus. Der Vorstand des Fu├čballbezirks habe sich dies aber nun zu Herzen genommen und f├╝r den Wettbewerb einen Wanderpokal ins Leben gerufen. Trautwein ├╝berbrachte Gr├╝├če vom Bezirksvorsitzenden Edgar Pakai und ├╝berreichte nachtr├Ąglich an Spielf├╝hrerin Sandra Springmann den Wanderpokal. An Fronleichnam hatte Hopfau in Oberiflingen die Mannschaft aus Klosterreichenbach nach Elfmeterschie├čen mit 6:5 bezwungen und wurde damit bereits zum vierten Mal Bezirkspokalsieger.

Das Bild zeigt (von links) Robert Trautwein als Vertreter des Fu├čballbezirks N├Ârdlicher Schwarzwald sowie Spielf├╝hrerin Sandra Springmann von der Damen-Mannschaft mit dem Wanderpokal und den Vorsitzenden Helmut Link.

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online