R├╝ckblicke


Klaus-Dieter Springmann mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet

Im Rahmen der Hauptversammlung von der Freiwilligen Feuerwehr wurde Klaus-Dieter Springmann f├╝r seinen 40-j├Ąhrigen aktiven Dienst das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold samt Urkunde verliehen. Der zwischenzeitlich 64-j├Ąhrige Jubilar trat am 1. Januar 1977 in die Freiwillige Feuerwehr Hopfau ein. Springmann durchlief eine Reihe von Ausbildungen. Seit Dezember 1981 ist er Gruppenf├╝hrer und wurde 1983 zum L├Âschmeister bef├Ârdert. Die Auszeichnung des Oberl├Âschmeisters und das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber erhielt er im Jahre 2002. Abteilungs-Kommandant Martin Schaible bezeichnete die lange Dienstzeit als nicht selbstverst├Ąndlich und fand es als ganz tolle Sache, wenn jemand 40 Jahre in der Feuerwehr t├Ątig ist. Es sei nicht in Worte zu fassen, wie viel Zeit dabei in die Feuerwehr investiert wurde. ├ťber einige Jahre hinweg war Springmann auch als Ortsvorsteher t├Ątig und habe deshalb die Feuerwehr von zwei Seiten gesehen. Klaus-Dieter Springmann ist auch jetzt noch aktiv in der Feuerwehr t├Ątig und nimmt regelm├Ą├čig an den ├ťbungen teil. F├╝r seine lange Zugeh├Ârigkeit bedankte sich Schaible im Namen der Feuerwehr-Abteilung mit einem Geschenkkorb und einem gro├čen Applaus seiner Feuerwehrkameraden. Ein gro├čes Anliegen der Floriansj├╝nger sei, dass er auch weiterhin aktiv dabei bleibe und die Wehr nach wie vor unterst├╝tze. Stadtbrandmeister Eugen Heizmann schloss sich den Dankesworten an. Er betonte, dass eine solch lange aktive Dienstzeit nicht viele erreichen und hob ebenfalls sein gro├čes Engagement um die Feuerwehr hervor. Er sei immer da gewesen, wenn man ihn gebraucht habe. Deshalb sei es eine ganz besondere Ehre und etwas Besonderes, wenn man dieses Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold erhalte. F├╝r seinen pflichttreuen Einsatzdienst in der Feuerwehr h├Ąndigte ihm Eugen Heizmann die Verleihungs-Urkunde des Landes Baden-W├╝rttemberg f├╝r 40 Jahre Dienstleistung aus und heftete Springmann das goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen an seine neue Uniform. Im Namen der Stadtverwaltung ├╝berreichte er als Wertsch├Ątzung und Anerkennung f├╝r seine lange Dienstzeit eine Schachtel Pralinen und einen Gutschein. Klaus-Dieter Springmann bedankte sich f├╝r die Auszeichnung und f├╝r die Geschenke ganz herzlich. Er bekannte, dass in die Zeit als Gruppenf├╝hrer am meisten beanspruchte. In dem Zeitraum legte er auch mit seinen Feuerwehrkameraden das Leistungsabzeichen in Bronze ab. Er f├╝hle sich in der Feuerwehr immer noch wohl. Von der Ehrung sei er ├╝berrascht worden. Dies zeige auch auf, wie alt man zwischenzeitlich geworden sei.

Das Bild zeigt von links Abteilungs-Kommandant Martin Schaible, Klaus-Dieter Springmann und Stadtbrandmeister Eugen Heizmann.

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online