RĂĽckblicke


Erntedankfest der evangelischen Kirchengemeinde

Zum Erntedankfest hatte die evangelische Kirchengemeinde in die Katharinen-Kirche eingeladen. Der festliche Gottesdienst wurde vom Posaunenchor Hopfau/DĂĽrrenmettstetten musikalisch umrahmt. Zur Mitgestaltung trug auch der evangelische Kindergarten bei. Mit den Worten „Aller Augen warten auf Dich, und Du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit“ aus Psalm 145 eröffnete Pfarrer Wolfgang MĂĽller den Gottesdienst.Unter den Klängen des Posaunenchors zog der Kindergarten mit kleinen Körbchen in die Kirche ein und stellte die Opfergaben beim Altar ab. Mit gelben Krepppapierbändeln wurde der Aufgang der Sonne im gesungenen Lied dargestellt. In einem Korb hatten sie allerlei Dinge wie Blätter, Tannenzapfen, Steine, Kastanien und Bucheckern gesammelt und zeigten damit auf, was die Natur alles bietet und was man alles daraus machen kann. Der Auftritt des „Eltern-Kind-Chores“ mit Pfarrer MĂĽller als Gitarrenbegleitung rundete den Auftritt des Kindergartens ab. Zusammen mit ihren Eltern stimmten sie das Lied „Eine Handvoll Erde“ an. Die reichhaltigen und vielfältigen Erntegaben wurden von den Helfern der Kirchengemeinde liebevoll aufgebaut und boten ein tolles Bild. DafĂĽr bedankte sich Kirchengemeinderat Axel Weigold ganz herzlich. Auf dem Altar erinnerten Brot und Wein an das Abendmahl. Die Erntegaben und das Opfer vom Gottesdienst werden dem Tafelladen in Sulz gespendet. 

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online