Kinderg├Ąrten D├╝rrenmettstetten und Hopfau freuen sich ├╝ber Schecks von Sturm

Es ist mittlerweile schon eine gute Tradition: Zwei Kinderg├Ąrten im Stadtgebiet von Sulz bekommen zu Weihnachten eine Scheck von Unternehmer Ulfried Sturm, dem Inhaber der Sulzer Firmen Sturm Sanit├Ąr- und Heizungstechnik GmbH und Sturm Neue Energie GmbH.

Jeweils 500 ÔéČ gingen dieses Mal an die Kinderg├Ąrten D├╝rrenmettstetten und Hopfau. Seit mehreren Jahren spendet Firmenchef Ulfried Sturm das Geld, das er fr├╝her f├╝r Kunden-Weihnachtsgeschenke ausgegeben hat, an Sulzer Kinderg├Ąrten. F├╝r Sturm ist es ÔÇ×eine gute Investition: Hier beginnt die Bildung unserer k├╝nftigen Leistungstr├ĄgerÔÇť.

R├╝ckblicke



Die Erzieherinnen: Heidi Rapp, Tanja M├╝ller (Leiterin) und Monika Ziegler nahmen den Scheck im Kindergarten Hopfau entgegen. Das Geld soll in eine Sitzgruppe f├╝r die Puppenecke flie├čen.


Die Leitende Erzieherin Petra Storz nahm den Scheck f├╝r den Kindergarten D├╝rrenmettstetten entgegen. F├╝r den Scheck gebe es sicher Verwendung: "Die Jungs m├Âgen Poly M Spielzeug. Da kosten 500 Teile 300 ÔéČ". 

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt
Vereine

Hopfau

online