RĂŒckblicke


Kindergartenfest gut besucht

Im Rahmen des Kirchengemeindefestes wurde am Nachmittag zum Kindergartenfest eingeladen. Angesichts der schlechten Wetterprognosen fand die Veranstaltung in der Glatttalhalle statt. Die Erzieherinnen konnten sich ĂŒber einen guten Besuch freuen.

Nahtlos ging das Kirchengemeindefest am Nachmittag in das Kindergartenfest ĂŒber. Seit zwei Wochen hatten sich die Erzieherinnen Monika Ziegler, Iris Walter, Heidi Rapp und Melanie Alt mit ihren momentan 16 SchĂŒtzlingen intensiv auf ihren großen Auftritt vorbereitet. Bereits am Vormittag hatten die Kinder den Erntebitt-Gottesdienst mitgestaltet. Die aufgefĂŒhrte Geschichte fĂŒhrte in die Tierwelt handelte von zwei Charaktere, die eigentlich nicht unterschiedlicher sein können. Zum einen ging es um einen starken und mĂ€chtigen Löwen (dem König der Tiere) und um eine kleine,  vermeintlich schwĂ€chliche Maus. Doch im Laufe der ErzĂ€hlung erweist sich dies als Trugschluss. Letztlich rettete die Maus dem Löwen sogar das Leben. Sie erwies sich als klug, mutig und verlĂ€sslich. Auf die Darbietung wurde mit dem Lied „Bist du groß oder bist du klein“ eingestimmt. Mit großem Beifall wurde die AuffĂŒhrung der Kinder belohnt. Zur Unterhaltung der kleinen Besucher wurde vor der Halle eine Mohrenkopfschleuder und ein Indiaka-Spielfeld aufgebaut. Den Abschluss des Festes bildete ein Tauziehen zwischen dem Kirchengemeinderat und dem Elternbeirat. Der Elternbeirat als Herausforderer kĂ€mpfte dabei verbissen und stemmte sich buchstĂ€blich gegen die drohende Niederlage. Am Ende mussten sie sich aber doch geschlagen geben. Der Erlös des Festes ist fĂŒr den Erhalt des evangelischen Kindergartens in kirchlicher TrĂ€gerschaft bestimmt. 

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online