RĂŒckblicke


Der Kindergarten gewinnt den Hauptpreis von 1000 Euro

Über einen Scheck in Höhe von 1000 Euro durfte sich der evangelische Kindergarten freuen. Im FrĂŒhjahr hatte der Kindergarten bei einer Aktion der Firma US-BĂŒrotechnik aus Pfalzgrafenweiler teilgenommen. Das Unternehmen spendete den KindergĂ€rten 100 SpielhĂ€user zum farbenfrohen Bemalen und Gestalten. Die ersten 100 Einsender bekamen einen Papphaus-Rohling in die Einrichtung geschickt. Dazu zĂ€hlte auch der Hopfauer Kindergarten. Als Thema und Motiv hatten die Erzieherinnen die Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler aus dem Jahresthema des vergangenen Kindergartenjahres ausgewĂ€hlt. Unter anderem wurde dabei auch das Buch „Die kleine Hexe“ gelesen. Durch diese Geschichte entstand die die Idee, das Papphaus als HexenhĂ€uschen zu gestalten. Die Einzelteile wie Lebkuchen, Zuckerstangen, Bonbons, Lollies etc. wurden von den Kindern mit UnterstĂŒtzung der Erzieherinnen und Mamas gebastelt. Die Kinder waren von Anfang an voller Eifer und Spaß bei der Sache. Die Fertigstellung des Hauses mit dem Zusammenkleben und Bekleben erfolgte in einer weiteren Mutter-Kind-Aktion. An der Gestaltung hatten alle zusammen sehr viel Spaß und Freude. Zur Bewertung wurde ein Bild von dem fertigen HĂ€uschen an die Firma US-BĂŒrotechnik geschickt. Mit dem HexenhĂ€uschen beteiligte sich der Kindergarten beim Umzug am JubilĂ€umsfest des Musikvereins Ende Juni und zog damit die Aufmerksamkeit auf sich. Kurz vor den Sommerferien erhielt der Kindergarten die freudige Nachricht, dass sie mit dem HexenhĂ€uschen den Hauptpreis von 1000 Euro gewonnen hatten. Bei seinem Besuch im Kindergarten ĂŒberreichte Inhaber Uwe Stephan von der Firma US-BĂŒrotechnik den Scheck an Kindergartenleiterin Melanie Alt und beglĂŒckwĂŒnschte die Einrichtung zu ihrem 1. Platz.

 

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online