Evangelische Kirchengemeinde setzte ihre neuen Kirchengemeinder├Ąte ein

Per Handschlag nahm Pfarrer Wolfgang M├╝ller in der Katharinenkirche den f├╝nf neuen Kirchengemeinder├Ąten ihre Amtsverpflichtung f├╝r die n├Ąchsten sechs Jahre ab und f├╝hrte sie in ihr neues Amt ein. Als Dank und Anerkennung f├╝r ihre geleistete Arbeit ├╝berreichte er zusammen mit dem Laienvorsitzenden Tobias Klautke den ausgeschiedenen Kirchengemeinder├Ąten Margrit Beck, Susanne Schaible und Susanne Burkhardt einen Blumenstrau├č. Ein Weingeschenk erhielt Oliver Schreiber. Bereits im Herbst 2012 hatte Anita Bucher ihr Amt abgegeben. Axel Weigold und Tobias Klautke wurden in ihren ├ämtern best├Ątigt. Mit einer Wahlbeteiligung von ├╝ber 49 Prozent lag Hopfau weit ├╝ber dem Durchschnitt. In die Amtszeit des Kirchengemeinderates fiel die Renovierung des Kirchturms, der neue Anstrich des Kirchengeb├Ąudes sowie die Renovierung und Neuanschaffung der K├╝che im Gemeindesaal. Als besonders arbeitsintensiv hob Klautke die Vakatur von August 2012 bis Ende August des vergangenen Jahres hervor. Dies seien mit Sicherheit keine ganz einfache zw├Âlf Monate gewesen. Nach der Amtseinf├╝hrung des neuen Kirchengemeinderats wurde zum einem St├Ąnderling mit einem Glas Sekt in den Gemeindesaal vom Pfarrhaus eingeladen. Das Bild zeigt den neuen Kirchengemeinderat. Von links: Sabine Rothfuss, Pfarrer Wolfgang M├╝ller, Katrin Schr├Ągle, Axel Weigold, Julia Buchner, Melanie Ruoff, Daniela Kaluza, Tobias Klautke und Kirchenpflegerin Jutta Heiland.

Verabschiedet wurden Margrit Beck, Susanne Burkhardt, Susanne Schaible und Oliver Schreiber.

R├╝ckblicke


Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online