R√ľckblicke


Herbert Zeller und Lothar wurden Ehren-Dirigenten

Sulz-Hopfau (dli). Eine ganz besondere Ehrung wurden Herbert Zeller und Lothar Gr√∂tzinger bei den Ehrungen des Musikvereins anl√§sslich des 50-j√§hrigen Jubil√§ums zuteil. Beide wurden zu Ehren-Dirigenten ernannt. Herbert Zeller engagierte sich seit der Vereinsgr√ľndung im Jahre 1967 als Ausbilder der Musiker und als Dirigent. Im Jahre 1984 legte er aus famili√§ren Gr√ľnden den Taktstock nieder. Als vor zehn Jahren beim 40-j√§hrigen Jubil√§um die Idee entstand, die Gr√ľndungskapelle wieder aufleben zu lassen, war er sofort wieder mit von der Partie. Seit zehn Jahren steht er als Dirigent der Hobbymusiker (Oldies) wieder ganz vorne. ‚ÄěEigengew√§chs‚Äú Lothar Gr√∂tzinger hatte 1984 den Dirigentenstab von Herbert Zeller √ľbernommen und den Musikverein bis Ende 2012 dirigiert. Als der Verein Ende des vergangenen Jahres wieder auf der Suche nach einem Dirigenten war, habe er ohne zu z√∂gern seine Bereitschaft signalisiert, den Verein wieder zu √ľbernehmen bis ein Nachfolger gefunden wird, lobte die Vorsitzende Silke Weigold. Auch die Jahre dazwischen habe Gr√∂tzinger den Verein bei der Ausbildung der Jugendlichen und der Jugendkapelle unterst√ľtzt, hob die Vorsitzende hervor. F√ľr das jahrzehntelange Engagement, die Zeit, die Ausdauer und die Nerven bedankte sich Silke Weigold ganz herzlich. Um dem Dank Ausdruck zu verleihen, wurden beide in W√ľrdigung ihrer langj√§hrigen Verdienste zu Ehren-Dirigenten ernannt. Bei der Verlesung der Ehren-Urkunde erhoben sich die Musiker von ihren Pl√§tzen und spielten anschlie√üend unter der Leitung von Daniel Schr√§gle den Marsch ‚ÄěMein Regiment‚Äú. Neben den Urkunden √ľberreichte Silke Weigold als Geschenk zudem einen edlen Taktstock.

Das Bild zeigt (von links) den stellvertretenden Vorsitzenden J√ľrgen Trick, Herbert Zeller, Lothar Gr√∂tzinger und die Vorsitzende Silke Weigold.

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online