R├╝ckblicke


Gelungene Punsch- und Gl├╝hweinparty der Feuerwehr

ÔÇ×Alle Jahre wieder ÔÇŽ.ÔÇť hie├č es am Vorabend des 4. Advent bei der Freiwilligen Feuerwehr. Bereits zum 4. Mal hatten die Floriansj├╝nger zur Punsch- und Gl├╝hweinparty am Ger├Ątehaus vor der Glatttalhalle eingeladen. Leider hatte das Wetter nicht so ganz nach Wunsch mitgespielt, denn der lang ersehnte Regen kam im falschen Moment. Deshalb blieben auch die aufgestellten Festgarnituren frei. Zwischenzeitlich hatte sich das Wetter wieder beruhigt. Die zahlreichen G├Ąste zogen es vor, lieber zu stehen. Daf├╝r bildeten sich um den Verkaufsstand und um die aufgestellten Stehtische ganze Trauben von Menschen. Unter die Besucher aus der Bev├Âlkerung hatten sich auch zahlreiche Feuerwehrkameraden aus dem Stadtgebiet und der Umgebung gemischt. Teilweise wurde der Besuch der Veranstaltung in der stockdunklen Nacht sogar zu Fu├č in Angriff genommen. F├╝r weihnachtliches Flair sorgten ein strahlender Weihnachtsbaum sowie die aufgestellten Feuerk├Ârbe. Eine kleine Abordnung vom Musikverein stimmte mit weihnachtlichen Weisen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Die Einkochautomaten dampften und die Helfer hatten alle H├Ąnde voll zu tun. Gro├č war die Nachfrage nach einem hei├čen Punsch oder Gl├╝hwein (auf Wunsch mit ÔÇ×SchussÔÇť). Zur St├Ąrkung gab es ÔÇ×Hei├če RoteÔÇť. Die Jugendfeuerwehr bot frische Waffeln an. Mit einem ÔÇ×Schwoba-TequillaÔÇť (einem Obstler, Schwarzwurst und Senf) stie├čen die Feuerwehrkameraden auf die gem├╝tliche und gelungene Party an. Bis in den sp├Ąten Abend hinein herrschte reger Betrieb.

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online