RĂźckblicke


Der Musikverein hatte seine Jungmusiker zum „Aktionstag“ eingeladen

Zum „Aktionstag“ hatte der Musikverein seine Nachwuchsmusiker eingeladen. Nach dem Besuch auf der Bowlingbahn in Horb wurde zum Spaghetti-Essen im Sportheim eingeladen. Mit einem Zeichentrickfilm klang der Nachmittag aus.

Die Jugendarbeit wird beim Musikverein großgeschrieben und gestaltete sich in den vergangenen Jahren als äußerst erfolgreich. Derzeit befinden sich 19 Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren in der praktischen Ausbildung an ihren Instrumenten. Dem Verein haben sich auch einige Kinder aus Dürrenmettstetten, Glatt und Bettenhausen angeschlossen. Fünf von ihnen werden in den Osterferien den D2-Lehrgang des Blasmusikverbandes in Grüntal bei Freudenstadt besuchen. Um etwas Abwechslung in den Alltag der Ausbildung zu bekommen, wurde zu einem „Aktionstag“ eingeladen. Schließlich sollen der Spaß und die Kameradschaft untereinander nicht zu kurz kommen. Am Nachmittag wurde mit einigen Privatautos und Begleitpersonen nach Horb zur Bowlingbahn gefahren und sich auf der Anlage vergnügt. Hungrig und durstig kamen die Kids danach im Sportheim an. Bei den leckeren Spaghetti á la Corinna mit Hackfleischsoße oder Tomatensoße für die Vegetarier konnten die Jungmusiker buchstäblich so richtig „wickeln“. Zum Abschluss wurde noch der Zeichentrickfilm „Zoomania“ von Walt Disney an der Großbildleinwand gezeigt. Damit ging ein äußerst unterhaltsamer und geselliger Tag zu Ende. Im September sollen wieder weitere Jugendliche ausgebildet werden. Im März machte der Musikverein auf Einladung von Schulleiterin Gabriele Franz an der Grundschule in Dürrenmettstetten bereits dafür Werbung. Dabei stellten die Vorsitzende Silke Weigold, Jugendleiterin Anke Obergruber und Jugendvertreterin Lisa Ruoff den Verein vor. Weitere Werbeaktionen bis zum Herbst sollen noch folgen. Mit einem großen Fest feiert der Musikverein vom 23. bis 26. Juni sein 50-jähriges Bestehen.

 

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online