RĂŒckblicke


Wanderfreunde Verabschiedungen

Sulz-Hopfau (dli). Mit Dankesworten und Geschenken verabschiedeten die Wanderfreunde Queenspark-Brachfeld ihre bisherigen langjĂ€hrigen Amtsinhaber. Bei den Wahlen wurde ein Generationswechsel vollzogen, so der neue stellvertretende Vorsitzende Reiner SchrĂ€gle. Peter Noll hatte den Verein 16 Jahre lang als Vorsitzender angefĂŒhrt. Er habe immer die Ruhe bewahrt und die Übersicht behalten, egal was angefallen sei, so SchrĂ€gle. Davon hĂ€tten alle profitiert. Dass alles im Verein so gut funktioniere sei auch ein Verdienst von Peter Noll. Er habe die „Truppe“ immer gut zusammengehalten. Dieser Verdienst gehöre „anstĂ€ndig“ gewĂŒrdigt, fĂŒhrte SchrĂ€gle aus. Walter Sturm zĂ€hlt zu den GrĂŒndungsmitgliedern und hatte 22 Jahre lang das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne. Zuvor war er sechs Jahr lang als Ausschussmitglied tĂ€tig. Er hatte den Vorsitzenden tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt und von ihm viele Aufgaben ĂŒbernommen. Zusammen mit dem ehemaligen Vorsitzenden Karl Birk habe er den Verein zu dem gemacht, was er heute sei, stellte SchrĂ€gle fest. Zu den „Urgesteinen“ zĂ€hlt auch Reiner Vincon. Er war nach der VereinsgrĂŒndung im Jahre 1982 zunĂ€chst sechs Jahre lang im Ausschuss tĂ€tig und ĂŒbernahm anschließend die Kasse. Die drei Jahrzehnte lange Vereinsarbeit bezeichnete SchrĂ€gle als enorme Leistung und komme in einem Verein heutzutage kaum mehr vor. Angelika Sturm hatte 18 Jahre lang das Amt des SchriftfĂŒhrers begleitet und dabei das Vereinsgeschehen akribisch und humorvoll in Wort und Bild festgehalten. Zwangsweise schied KassenprĂŒferin Anita Baumann nach 32 Jahren aus ihrem Amt aus, da ihre Tochter Eva zur Kassiererin gewĂ€hlt wurde. Der „Queenspark“ sei ein gutes Team, fĂŒhrte SchrĂ€gle aus. Er hofft, dass die ausgeschiedenen Amtsinhaber die neue Vorstandschaft unterstĂŒtzen werden. Ohne dies funktioniere es nicht. Neben verschiedenen Geschenken ĂŒberreichten Reiner SchrĂ€gle als 2. Vorsitzender und der Vorsitzende Patrick Guhl ihren VorgĂ€ngern als Dank und Anerkennung fĂŒr ihre geleistete Arbeit einen Essensgutschein.

Das Bild zeigt (von links gesehen): Angelika Sturm, Patrick Guhl (Vorsitzender), Walter Sturm, Peter Noll, Reiner Vincon, Anita Baumann und Reiner SchrÀgle (2. Vorsitzender).

Startseite
Die Ortschaft
Kalender
Dorfplatz
Vereine
Wirtschaft
Institutionen
Touristik/Reise
Links
Kontakt

Hopfau

online